Service-Navigation

Suchfunktion

Ernährungsbildung

Kinder beim Gemüse schnippeln
26.04.2018

Die einfachen Dinge machen Freude

Feste feiern ist für die Kleinsten das Größte. Ein bestimmtes Kinderfest wird dabei rund ums Jahr zelebriert – der Kindergeburtstag. Warum nicht ganz einfach das Essen zum Motto dieser Party machen?

Knallbunte Früchstückscerealien
29.03.2018

Kunterbunt! Auch gesund? – Kinderlebensmittel unter der Lupe

Ob Frucht-Quetschie, Kindermilch oder Bambini-Menü – kunterbunte Kinderlebensmittel sprießen aus den Supermarktregalen wie Pilze aus dem Boden. Tut man damit den Kleinen etwas Gutes?

Kleinkind isst mit Fingern
08.03.2018

Mit dem Essen spielt man nicht – Oder doch?

Generationen über Generationen hält sich dieser Satz im Erziehungs-Repertoire vieler Eltern: Mit dem Essen spielt man nicht. Warum aber eigentlich nicht? Ist es nur eine Frage des Alters, der Moral oder einfach nur überholt?

wählerisch essendes Kind
16.11.2017

Feinschmecker oder wählerischer Esser?

Näschig, g´näschig, schleckig, heikel, mäkelig, krüsch, … – für kaum ein anderes Verhalten gibt es so viele verschiedene Dialektausdrücke wie für wählerisches Verhalten beim Essen, und das nicht nur bei Kindern.

Mächen isst Karotte
28.09.2017

Obst und Gemüse – so schmeckt es Kindern

Einige Kinder greifen lustvoll nach frischen Apfelschnitzen und Karottensticks, andere sind kaum von dem guten Geschmack zu überzeugen.Doch auch bei Ihrem Kind können Sie die Lust auf Obst und Gemüse wecken.

kleiner Junge am Familientisch
09.03.2017

Gemeinsam essen - so kann es entspannt zugehen

Das gemeinsame Essen ist für Kinder eine wichtige Erfahrung, denn sie können sich Tischsitten abschauen und nehmen nach und nach unbewusst die Ernährungsgewohnheiten der Eltern an. Ein gutes Vorbild zählt dabei mehr als viele Worte. Damit diese gemeinsame Mahlzeit entspannt abläuft, gibt es einige Tricks.

Foto: Lazi&Lazi
25.08.2016

Eigenständig essen lernen – ein Abenteuer für die ganze Familie

Essen ist viel mehr als nur gesunde Ernährung und Sattwerden. Essen ist sinnlich, bereitet Genuss und Lebensfreude. Gemeinsames Essen stärkt den Familienzusammenhalt und unterstützt die Essentwicklung Ihres Kindes. Positive Erlebnisse am Familientisch prägen bei den Kindern das zukünftige Essverhalten.

Foto: Friederike Wöhrlin
12.05.2016

Vom Brei zur Familienmahlzeit: Worauf kommt es an?

Nach der Einführung der Breimahlzeiten mit ihren konkreten Mengenempfehlungen fragen sich viele Eltern: Wie geht es danach weiter mit der Kinderernährung? Wie kommen wir vom Brei zur Familienkost? Wie entwickelt unser Kind ein gutes Ess- und Trinkverhalten? Und was ist, wenn unser Kind nicht das isst, was es sollte?

Foto: Silvie Kühne
04.05.2016

Gesundes Essen in der Kita – was ist wichtig?

Längst vorbei sind die Zeiten in denen Kinder im Kindergarten nur eine von daheim mitgebrachte Zwischenmahlzeit verzehrten und dann zum Mittagessen wieder abgeholt wurden. Immer häufiger essen Kinder in Tageseinrichtungen zu Mittag. Warum ein gutes Verpflegungsangebot in Kindertagesstätten wichtig ist und woran man es erkennt.

Fußleiste